18
Dez
2014
2

Schneller Entwurf

Das erste mal das ich die Funktion „Schneller Entwurf“ sehe und mir denke – mach doch einfach.

Wird schon einen Grund haben dass sich das ganze im Dashboard befindet. Aber da kommt er wieder, der Gedanke – was schreibe ich denn nun.

Naja, noch versuche ich eine gewisse Linie für´s bloggen zu finden. Gar nicht so einfach finde ich. Dann ist da noch der Schreibstil und die Häufigkeit. Macht´s auch nicht wirklich leichter.

Aber ich informiere mich bei prominenten Blogs, versuche Ideen zu finden, mir ein paar Kreative Anstöße zu holen. Mittlerweile meine ich dann doch ein bisschen was davon aufzusagen, ist ja schon mal was.

Bei wem ich mich so informiere wollt ihr wissen?

Da wäre zum einen das Kraftfuttermischwerk, Schlecky Silberstein oder unter anderem auch Nils Bokelberg. Das ganze ergänze ich mit diversen Recherchen im Netz nach Blogs die einem erzählen was man doch berücksichtigen sollte, kann ja nicht schaden.

Und zu guter letzt sind da noch die Verbesserungen an der Seite. Plugins oder Optik sind hier natürlich ganz wichtig, auch das kostet Zeit, muss aber gemacht werden. So habe ich gerade das Social Media Plugin „Digg Digg“ installiert, vielleicht hab ich ja irgendwann Besucher die das verwenden werden, vorgesorgt hab ich ja schon mal.

Aber jetzt mach ich erst mal weiter mit meiner Suche und versuche zu verstehen wie man eigentlich richtig bloggt.

You may also like

photopraline.com im Interview – Münchens bester Photoblog
Logbuch: 1. Eintrag – es ist Mittwoch der 10.12.2014

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen